Der entscheidende Augenblick

Vielleicht ist dir das auch schon einmal passiert: Du kennst eine Situation, in der du gerne anders handeln und denken möchtest. Du weißt genau, worauf es ankommt – mehr Achtsamkeit oder Konzentration, Gelassenheit oder Entspannung … Du bist fest entschlossen, die Sache zu meistern. Dazu hast dir auch schon eine …

HIER weiterlesen

Denkstrategien

Eine Flut an Gedanken Unterschiedliche Forschungen kommen zu dem Schluss, dass unser Gehirn im Schnitt etwa 60.000 – 80.000 Gedanken täglich produziert. Wenn man die Zeit, in der wir schlafen, als bewusste „Denkzeit“ abzieht, ergibt das einen Gedanken pro Sekunde. Die wahrnehmbaren Auswirkungen eines neuronalen Sturms, der pausenlos in unserem …

HIER weiterlesen

Gedankensprünge

Wie entsteht unser Denken? Deine Gedanken entstehen in deinem Gehirn durch ein unglaubliches Zusammenspiel aus Wahrnehmung, Nervenzellen, synaptischen Verbindungen und Botenstoffen. Um dir einen kleinen Eindruck zu vermitteln, was dieses Wunderwerk der Evolution leistet, hier ein paar Zahlen, die die Dimensionen ein wenig veranschaulichen sollen. Aber Achtung – wir bewegen …

HIER weiterlesen

Denkgewohnheiten

Dein Gehirn arbeitet ohne Unterlass. Etwa 90 Milliarden Neuronen kennen keine Pause, keine wahre Stille. Sie feuern Tag und Nacht ohne Unterlass. Aus diesem fulminanten Leuchtfeuer synaptischer Gewitter entsteht in jedem Augenblick alles, was du erfassen kannst – und weit darüber hinaus. Wahres und Flüchtiges, Schönheit und Albtraum, Licht und …

HIER weiterlesen

Das Geheimnis des Flow

Der Psychologe Mihály Csikszentmihályi prägte durch seine Arbeiten das Phänomen des „Flow“. Seither haben viele Forscher versucht, diesen Zustand und sein Entstehen zu erfassen. Was genau versteht man unter einem „Flow“? Er ist – vereinfacht gesagt – ein Zustand der Vertiefung. Ein tief empfundenes Glücksgefühl, in dem wir mit spielerischer …

HIER weiterlesen