Handeln? Handeln!

Unzählige Handlungen bestimmen unseren Alltag. Um es genauer zu sagen – unser ganzes Leben besteht aus einer unendlichen Abfolge unterschiedlicher Handlungen. Von dem Moment an, wo wir am Morgen aufstehen bis zu dem Zeitpunkt, wo wir abends schlafen gehen. Die meisten dieser Handlungen setzen wir unbewusst. Sie sind Teil einer …

HIER weiterlesen

Der entscheidende Augenblick

Vielleicht ist dir das auch schon einmal passiert: Du kennst eine Situation, in der du gerne anders handeln und denken möchtest. Du weißt genau, worauf es ankommt – mehr Achtsamkeit oder Konzentration, Gelassenheit oder Entspannung … Du bist fest entschlossen, die Sache zu meistern. Dazu hast dir auch schon eine …

HIER weiterlesen

Workout für deine mentale Fitness

Manchmal tut es gut, sich zwischendurch sanft zu „pushen“, zu dehnen, ein wenig zu strecken und die Muskeln auszuschütteln. Dem Körper neue Impulse zu geben und ihn einfach für ein paar Minuten neu auszurichten, um dann erfrischt weiter zu machen. Dafür gibt es jede Menge Übungen. Auch unser Gehirn hat …

HIER weiterlesen

Manipulation – die unsichtbare Einflüsterung

Manipulation ist ein Wort, das in uns allen ein mulmiges Gefühl hervorruft. Niemand möchte gegen seinen Willen beeinflusst werden. Wir alle wollen die Kontrolle behalten und Herr unserer Wahrnehmungen und Entscheidungen bleiben. Nur allzu verständlich, doch Verführungen lauern an jeder Ecke im Verborgenen, und ihre Mechanismen beeinflussen uns öfter subtil, …

HIER weiterlesen

Gedankensprünge

Wie entsteht unser Denken? Deine Gedanken entstehen in deinem Gehirn durch ein unglaubliches Zusammenspiel aus Wahrnehmung, Nervenzellen, synaptischen Verbindungen und Botenstoffen. Um dir einen kleinen Eindruck zu vermitteln, was dieses Wunderwerk der Evolution leistet, hier ein paar Zahlen, die die Dimensionen ein wenig veranschaulichen sollen. Aber Achtung – wir bewegen …

HIER weiterlesen

Denkgewohnheiten

Dein Gehirn arbeitet ohne Unterlass. Etwa 90 Milliarden Neuronen kennen keine Pause, keine wahre Stille. Sie feuern Tag und Nacht ohne Unterlass. Aus diesem fulminanten Leuchtfeuer synaptischer Gewitter entsteht in jedem Augenblick alles, was du erfassen kannst – und weit darüber hinaus. Wahres und Flüchtiges, Schönheit und Albtraum, Licht und …

HIER weiterlesen

Multitasking – Denken auf der Überholspur?

Wir alle spüren es – die Anforderungen an unsere mentale Leistungsfähigkeit im Alltag nehmen immer weiter zu. Wir sollen in immer kürzerer Zeit mehr lernen, schneller denken und verstehen und – am besten – auch noch mehrere Arbeiten parallel ausführen können. „Multitasking“ ist längst zu einem gängigen Begriff im digitalen …

HIER weiterlesen

Das Geheimnis des Flow

Der Psychologe Mihály Csikszentmihályi prägte durch seine Arbeiten das Phänomen des „Flow“. Seither haben viele Forscher versucht, diesen Zustand und sein Entstehen zu erfassen. Was genau versteht man unter einem „Flow“? Er ist – vereinfacht gesagt – ein Zustand der Vertiefung. Ein tief empfundenes Glücksgefühl, in dem wir mit spielerischer …

HIER weiterlesen

Drei Mentale Monster und wie du sie zähmst

Wenn du dein Denken und deine Lebenseinstellung verändern willst, bekommst du es mit unterschiedlichen Mentalen Monstern zu tun. Sie schleichen sich gerne unmerklich in deine Gedanken, blockieren dich und rauben dir mentale Energie. Heute will ich dir drei dieser Monster vorstellen und dir ein paar Möglichkeiten zeigen, wie du lernen …

HIER weiterlesen