Starte durch mit Mentaltraining

Techniken und Kurse.

Hintergründe und praktische Infos zum
Mentaltraining.

Hör dich rein in spannende Themen
rund ums Mentaltraining.

Face-to-Face und Online Trainings
per Skype / Zoom.

Verblüffendes, Faszinierendes &
Wissenswertes über Geist und Gehirn.

Spezialisiertes Mentaltraining für Billardprofis.

Austausch und Diskussion mit Gleichgesinnten.

Artikel & Interviews in Printmedien und online

Kostenlose Unterlagen und Mustervorlagen für dein Mentaltraining.

Das sagen meine Klienten…

Ein professioneller Begleiter, Ideengeber und Lehrender. In ausführlicher Zielarbeit, deren Bedeutung ich bisher unterschätzt habe, haben wir fundamentale Arbeit an der Basis gemacht, die ehrlich, nachhaltig und intensiv war. Im Training habe ich einen Rahmen erhalten, um Details zu beleuchten, die ich bisher nicht gesehen habe. Mit seinem Fachwissen hat er mich dabei unterstützt, neue Sichtweisen und Zusammenhänge zu erkennen, Bewältigungsstrategien zu erschließen und destruktive Gedanken und Überzeugungen zu hinterfragen. Bei Unklarheiten wurden Sachinhalte und Zusammenhänge verständlich erklärt und er hat mich schlüssig durch die verschiedenen Ablaufschritte geführt.

Aus meiner Sicht ist es für spürbaren Erfolg absolut erforderlich, eine großen Portion Eigenverantwortung, ehrliches Einlassen und Hinschauen auf das Thema ins Mentaltraining mitzubringen. Zeit nehmen für regelmäßiges Durchführen der Übungen im Alltag zahlt sich aus. Ich persönlich empfehle laufende Updates und Begleitung durch den Trainer alle paar Wochen für Statusberichte und eine motivierende und Sicherheit gebende Struktur.  – Ulrike O.

In der Vergangenheit dachte ich, Mentaltraining sei etwas, das Profisportlern vorbehalten ist.

Ich war überrascht, dass auch ein Otto-Normalverbraucher mental trainieren kann und vor allem, dass es nicht immer nur um Sport gehen muss. Mittlerweile weiß ich: Mentaltraining kann auch in Alltagssituationen hilfreich sein und eingesetzt werden.

Zu Beginn wurde im Rahmen mehrerer Gespräche mein Interesse geweckt, mich näher mit der Materie zu beschäftigen und mir einen umfassenden Überblick zum Thema gegeben. Später habe ich dann durch das Lesen der Blogs viel Neues und Interessantes erfahren, aber auch bereits Bekanntes sehe ich nun aus einem anderen Blickwinkel.

 Auch die Podcasts vermitteln immer wieder neue Tipps und Denkanstöße. Spannend fand ich unser Interview. Danke, dass ich diese Erfahrung machen durfte. Ich hoffe, noch vieles dazuzulernen und freue mich schon auf die nächsten Updates der Webseite. – Martin H.

Das Training hat mir sehr geholfen, um im Leben mit schwierigen Situationen besser umgehen zu können. Die verschiedenen Übungen wurden sehr gut erklärt und ich konnte sie gut in meinen Alltag integrieren. Werner hat eine kompetente, ruhige Art, man fühlt sich sehr wohl. Danke für die Unterstützung. Manuela S.

Aus einer unbefriedigenden Lebenssituation kommend, hat mir das mentale Training und Mentoring geholfen, viele Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen. Die daraus folgenden Möglichkeiten, die Initiative zu ergreifen und dem eigenen Leben wieder entscheidende Impulse zu geben, hat mich nicht nur mental gestärkt aus dieser Situation hervorgehen lassen. Es war vielmehr der Beginn einer persönlichen Weiterentwicklung – wie ein Stein, der ins Rollen gekommen ist. – Olaf K.

Werner hat mit meinem 13jährigen Sohn an seiner Motivation und Einstellung zum Lernen gearbeitet. Das hat wunderbar geklappt. Durch seine feinfühlige Art hat er sofort Zugang zu ihm bekommen, wirksame Ansatzpunkte gefunden und mit ihm gemeinsam daran gearbeitet. Ich war wirklich begeistert, wie gut sich Werner auf die Termine vorbereitet, sich in meinen Sohn hineinversetzt und eine Begeisterung für neue Ziele in ihm entfacht hat. – Martina L.

Ich hatte keine Ahnung, was Mentaltraining alles bewirken kann. Durch einen Unfall hatte ich mir die rechte Hand gebrochen. Sie war dann lange Zeit entzündet und nur unter Schmerzen beweglich. Werner Mittelberger half mir, meine Ängste vor Schmerzen zu überwinden. Er konnte mir vermitteln, dass nicht meine Hand, sondern mein Denken über ihren Zustand das Hindernis war. Er zeigte mir wirksame Techniken. Obwohl ich skeptisch war und mich von meiner Angst anfangs nur schwer befreien konnte, war er extrem einfühlsam und stellte sich zu 100% auf mich ein. Schon nach wenigen Sitzungen konnte ich meine Hand viel weiter drehen, als nach stundenlanger Physiotherapie. – Katja O.